Thema: Drogen

Bandenkriminalität in der Nordstadt

G

  „Wenn wir nicht rasch und konsequent handeln, wenn wir unsere Rechts- und Werteordnung nicht entschlossen durchsetzen, werden wir den Kampf gegen die Jugendgewalt verlieren“., Dieses Fazit, zog Kirsten Heisig, die bis zu ihrem Tode Ende Juni 2010 Jugendrichtern am Amtsgericht Tiergarten war. In ihrem Buch „Das Ende der Geduld“ schildert sie wie die „arabische“ […] weiterlesen ...

Florian Meyer: Ihr Kandidat für den Rat

florian

„Zieh‘ nicht in die Nordstadt“ gaben mir Bekannte mit auf meinen Weg aus dem Emsland nach Dortmund. Vielleicht war es gerade dieser Satz, der mich auf die Menschen neugierig machte, die im Norden wohnen,die ich kennenlernen wollte und in deren Stadtteil ich mich nun seit fast zehn Jahren „zu Hause“ fühle. Als Ratsmitglied übernehme ich […] weiterlesen ...

Drogenhandel in der Nordstadt bedroht den Einzelhandel

Durch den sich rapide ausweitenden Drogenhandel an verschiedenen Hot-Spots in der Dortmunder Nordstadt entstehen täglich neue Problem für den gesamten Stadtbezirk. Insbesondere in den Bereichen Borsigplatz und Münsterstraße blüht der Drogenhandel wie nie zuvor. Zu beobachten ist, dass die Nordstadt sich zu einem Magneten für Dealer und Konsumenten aus dem gesamten Bundesland entwickelt. Alleine die […] weiterlesen ...