Thema: Solidarität

SPD Ortsverein Nord erschrocken über Umgang mit EDG-Mitarbeitern

Andreas

Eine Gesellschaft braucht klare Regeln Am Freitag veröffentlichte Berichte über Beleidigungen und Gewaltandrohungen gegenüber Mitarbeitern der städtischen Entsorgungsgesellschaft (EDG) rufen im SPD Ortsverein Dortmund Nord Empörung hervor. In einer Pressemitteilung schreibt der Vorsitzende, Andreas Cierpiol, es könne nicht sein, dass diejenigen, die sich um die Sauberkeit und Gesundheit in der Nordstadt kümmern, bedroht werden. „Schon […] weiterlesen ...

Andreas Cierpiol: Ihr Kandidat für die Bezirksvertretung

Andreas

Mein Name ist Andreas Cierpiol, ich bin 28 Jahre alt und kandidiere für die Bezirksvertretung in der Dortmunder Nordstadt. Die sozialdemokratischen Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind für mich keine verstaubten Ideale, sondern Leitlinien meines politischen Handelns. Dort, wo diese Grundwerte bedroht sind, wackelt das Fundament unserer Gesellschaft. Als Bezirksvertreter möchte ich mich für die […] weiterlesen ...

Der Aktionstag des Workers Youth Festivals – Bella Ciao

Zum Aktionstag des in der Dortmunder Nordstadt stattgefundenen Arbeiterjugendtages beschreibt der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende, Andreas Cierpiol, seine Eindrücke.   Sonntag, 12. Mai 2013, Dortmund Friedensplatz, 13:00 Uhr. Die Bühne steht, die Imbiss- und Getränkestände sind startklar und die Organisationen haben ihre Zelte aufgeschlagen. Hier die sozialistische Jugend der Falken, dort die Jusos und  nebenan Gewerkschafter. Alle […] weiterlesen ...

Mit den Lokalredaktionen geht ein Stück Dortmund verloren

Die Hiobsbotschaft über das Aus für die Lokalredaktionen der WAZ und WR war für uns alle ein großer Schock. Die Redaktionen im Brüderweg gehören zu dieser Stadt und ihren Menschen, wie die Unionbrauerei, der Westenhellweg oder der Florianturm. Wer hier aufgewachsen ist, kennt Menschen, die untertage eingefahren sind, auf Hoesch malocht oder eben bei „der […] weiterlesen ...